Drucken

Umkehrosmoseanlagen

Umkehrosmoseanlagen

Unsere Wasserfilter Bestseller

Wasserhaus QuaRO Umkehrosmose

Wasserfilter QuaRo PLUS Osmoseanlage - das Optimum an Trinkwasser

WASSERHAUS Sonderangebote

Schenken Sie puren Wassergeschmack - schon ab 99 EUR!

20-Jahre-Wasserhaus-Intro

Gute Gründe für einen Wasserfilter

Warum Sie Ihr Wasser filtern sollten

reinstes Wasser für die Gesundheit - Wasserfilter mit Umkehrosmose

Besuchen Sie uns in Potsdam

Wasserfilter: Beratung - Schauen - Probieren - Kaufen

DSC_2397

Rund um Potsdam und Berlin

Wir sorgen für den Einbau Ihres Wasserfilters

fachkundige Montage Ihrer Wasserfilter in Berlin und Umland

Wasserhaus

Ihr Spezialist für reines Wasser

reinstes Wasser aus Leidenschaft - Wasserfilter aus  Berlin

 

Umkehrosmoseanlagen – Wasser reinigen mit Weltraumtechnik

 

Umkehrosmoseanlagen von Wasserhaus - die richtige Wahl, wenn es um Qualität geht.

Wir beschäftigen uns schon seit 20 Jahren mit der Herstellung von gesundem, sicherem und leckerem Trinkwasser mittels Umkehrosmoseanlagen. Damit unsere Umkehrosmoseanlagen stets bestes Wasser liefern, steht Qualität natürlich an oberster Stelle. Wir arbeiten mit unseren Lieferanten aus aller Welt eng zusammen und entwickeln qualitativ anspruchsvolle Wasserfilter. Sämtliche Geräte aus unserem Angebot werden in unserer Werkstatt kundenspezifisch konfektioniert. So können wir Ihnen eine sehr hohe Qualität zu einem attraktiven Preis garantieren und Lieferung meist schon am nächsten Tag.

Wie funktionieren Umkehrosmoseanlagen?

umkehrosmose_membran  umkehrosmose_teilchengr

Sämtliche Umkehrosmoseanlagen verwenden das Verfahren der Umkehrosmose, einem von der Natur abgeschauten Prozess, bei dem Flüssigkeiten, welche durch eine halbdurchlässige Membran getrennt sind, einen Ausgleich Ihrer Ionenkonzentration anstreben. Im sogenannten "umgekehrtem" Betrieb wird Wasser mit Leitungsdruck gegen die Membran gepresst und es passieren lediglich die Wassermoleküle die Membran. Sämtliche sonstige Stoffe werden zurückgehalten. Damit handelt es sich im Prinzip bei Umkehrosmoseanlagen um eine rein physikalische Form der Wasseraufbereitung.

Bei der Trinkwasser-Aufbereitung im Haushaltsbereich, wobei das Ausgangswasser bereits den Anforderungen der Trinkwasserverordnung unterliegt, wird  zum Betrieb der Umkehrosmoseanlage meist nur ein geringer Druck von 3 bis 6 bar benötigt. Die Membrane in der Umkehrosmoseanlage ist so aufgebaut, dass sie unter dynamischem Druck die verunreinigenden Substanzen (gelöste Stoffe oder auch Solute) zurückhält und nur die reinen Wassermoleküle (Solvente) durchlässt. Lediglich Wassermoleküle und Ionen bleiben somit übrig, gelöste Stoffe wie Silikate, Sulfate, Nitrate, Blei, Arsen etc. , welche größer als Wassermoleküle sind, werden als unerwünschte Stoffe mit dem Abwasser abgeführt. Umgangssprachlich bezeichnet man das Endprodukt  - welches durch eine Umkehrosmoseanlage entsteht - gerne als "Osmosewasser" oder „Umkehrosmosewasser“.

Auf diese Weise kann eine Umkehrosmoseanlage verunreinigtes Wasser von Problemstoffen oder unerwünschten Bestandteilen befreien. In unserem Produktsortiment finden Sie auch Varianten von Umkehrosmoseanlagen, bei der gezielt Mineralien nach der Filtration zugesetzt werden können.

Was können Umkehrosmoseanlagen aus dem Wasser entfernen?

Umkehrosmoseanlagen besteht in der Regel aus mehreren Filterstufen, deren Zusammenspiel zu einer optimalen Reinigung des Wassers führt. So filtern Wasserhaus Umkehrosmoseanlagen erfolgreich Kalk, Eisen, Schwermetalle, Pestizide, Hormone und radioaktive Substanzen aus dem Trinkwasser.

Umkehrosmoseanlagen haben eine lange Lebensdauer und einen geringen Wartungsaufwand, da die Membran sich während des Betriebs laufend selbst reinigt. So können Sie sicher sein, dass der Filter keine zurückgehaltenen Schadstoffe wieder an das gefilterte Wasser abgibt: Sie werden mit dem nachfließendem Wasser einfach weggespült.

Sauberes Wasser - der eigenen Gesundheit zuliebe

Reines Wasser ist für Mensch und Tier gesund. Das Wasser das wir trinken, dient dem Körper bei der Nährstoffaufnahme als Transportmittel zu den Zellen hin und es soll die Giftstoffe die wir täglich zu uns nehmen und die Abfallprodukte die unser Körper produziert, ausschwemmen. Für den Einsatz von schadstofffreiem, reinem Wasser – welches Sie durch Umkehrosmoseanlagen erhalten - sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Wo immer Sie Wasser benötigen, können Sie das Wasser aus einer Umkehrosmoseanlage mit hervorragenden Ergebnissen einsetzen.

 

 

Weiterführende Suchbegriffe zum Thema Wasserfilter, Umkehrosmose und sonstigen Produkten:

Aktivkohlefilter, Antikalkfilter, Entkalkung, Eisenfilter, Enteisenung, Eisenfiltration, Hauswasseranlage, kalkfilter, Osmose, Osmoseanlage, Osmosefilter, Osmosewasser, Trinkwasser, Trinkwasseranlage, Trinkwasseraufbereitungsanlage, Trinkwasserfilter, Trinkwasserfilteranlage, Trinkwasserverordnung, Umkehrosmose, Umkehrosmoseanlage, Umkehrosmosesystem, Wasseraufbereitung, Wasserbelebung, Wasserfilter, Wasserspender

 

Umkehrosmoseanlagen von Wasserhaus

Übersicht der beliebtesten Umkehrosmoseanlagen verschiedener Baugrößen und Designs.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand,
Versandkostenfrei ab 50,00 EUR Bestellwert (gilt nur für Standardpakete in Deutschland.
Bei Lieferung per Spedition: Versandkosten nach Gewicht)